HANDY OHNE SCHUFA

HANDY OHNE SCHUFA und HANDYVERTRAG OHNE SCHUFA!

McSim.de
Bei McSim.de bekommen Sie eine günstige Prepaidkarte ohne Schufaprüfung.
NEUE Handys bekommen Sie auf der Seite im Shop, diese kann man meistens in 24 Monatsraten kaufen. (gute Chance bei Schufaprüfung)

Startguthaben: 20€
Extra-Guthaben bei Handynr.-Mitnahme: 15€

- Keine Vertragslaufzeit
- Keine Grundgebühr

- 8Cent pro Minute
- 8Cent pro SMS

- Flatoptionen kan man hinzubuchen

Kaufpreis: 4,95€ -> Aktion!

klarmobil.de
Bei klarmobil.de bekommen Sie eine günstige Prepaidkarte ohne/mit fairer Schufaprüfung
NEUE Handys bekommen Sie im Shop, bitte Voraussetzungen beachten. (gute Chance bei Schufaprüfung)

- Bis zu 45,- EUR Aktionsguthaben
- Keine Vertragslaufzeit und Grundgebühr
- Beste klarmobil-Netzqualität

- Keine Vertragslaufzeit
- Keine Grundgebühr

- 9Cent pro Minute
- 9Cent pro SMS
- Internet kan man hinzubuchen

Kaufpreis: 4,95€ -> Aktionsangebot!

 

------------------------------------------------
Stand: 15.12.2011
Gilt für alle Angebote: Tarifoptionen, Preise und Aktionen können mit Datum abweichen/ungültig werden.

der BASE Tarif - die Handy Flatrate
Dauerhaft bei Mein BASE: 2 Flats buchen + 1 Flat geschenkt!*

Jeder Kunde, der drei Flats bucht, erhält eine davon für drei Monate geschenkt.* Gültig ist das Angebot für die SMS Allnet Flat, BASE Flat, Festnetz Flat, Internet Flat sowie die Blackberry Flat im Wert von jeweils 10 Euro monatlich.

Vorteil: Bei BASE bekommen Sie zu dem Prepaid-Vertrag auch die Möglichkeit ein Handy zu mieten :)


Handy ohne Schufa - Wie funktionierts? Weitere Tipps auf mobilexperte

Es gibt Mobilfunkunternehmen, die bieten diese schufafreien Handyvertrag an. Aber nicht aus Spaß und kostenlos, sondern sie verlangen höhere Gebühren. Nicht selten kommt es vor das diese Unternehmen sogar eine Kaution verlangen zur ihrer eigenen Sicherheit wie sie sich ausdrücken. Vor allem bei Kunden im Alter von 18 bis 21 ist das immer wieder zu beobachten. Ob diese Kaution auch wieder zurück gezahlt wird, ist mehr als nur fraglich. Deshalb sollte jeder angebotene Vertrag genauestens geprüft werden, denn niedrige Gebühren nutzen nichts, wenn die Verbindungsentgelte dafür um so höher ausfallen.
Stellen wir uns mal den Tatsachen! Wer sucht denn eigentlich einen Handyvertrag ohne Schufaauskunft, es sind doch Leute, die wissen, das sie einen negativen Schufa Eintrag besitzen, vielleicht sogar schon einige Handyverträge hatten, die nicht bezahlt wurden! Und sind es denn nicht genau diese Personen, die immer wieder glauben das sie jetzt noch einmal eine Chance bekommen?
Würde eine Bank, einer Person einen Kredit ohne Schufa geben, wenn diese genau wüsste, der zahlt bestimmt nichts zurück? Genau so sieht es bei den Handys ohne Schufaauskunft aus. Wer keine Bonität hat, kann sich nicht sicher sein, irgendwelchen Schrott angedreht zu bekommen. Nur die Vermittler irgendwelcher dubioser Handyverträge, wo eben noch eine heftige Kaution zu zahlen ist, sind es die sich dabei Geld verdienen. Gerade aber all die jungen Menschen die diesen Artikel jetzt lesen, sollten bitte mehr als gut aufpassen, dass sie nicht noch tiefer in die Schuldenfalle geraten nur wegen einem Handyvertrag.
Oftmals wird auch noch mit einem kostenlosen Handy gelockt, um den Kunden zu irritieren. Wer kann dieser Versuchung schon widerstehen?
Fazit ist: Es gibt auch einen Handyvertrag ohne Schufaauskunft für Leute die negativ in der Schufa belastet sind! Aber Augen auf bei diesen Verträgen! Die Angebote die man überall finden kann sind nur was fürs Auge, oder für Blinde die der Realität nicht ins Auge schauen wollen. Kein Händler würde jemandem ein technischen Gerät auf Raten verkaufen, wenn die Schufa negativ ist. Und das ist auch genau so bei den Handyverträgen. Nur gegen Sicherheit, das ist in diesem Fall die Möglichkeit der Kautionszahlung, gehen die Mobilfunkanbieter und Händler dieses Risiko ein.
Muss man sich denn da nicht die Frage stellen, wer unterschreibt heutzutage zu diesen Konditionen einen Handyvertrag ohne Schufa und zahlt dann auch noch an die Vertragsvermittler bis zu 500 Euro als Sicherheit gegen Zahlungsausfälle als Kaution? Wo man doch eine Prepaidkarte fürs Handy sich in jedem Handyshop, Tankstelle oder Kaufhalle kaufen kann, ohne das dafür gleich eine Schufaauskunft eingeholt wird.
Ist denn da die Kaution nicht in einem ordentlichen Handy eigentlich besser angelegt?
Das Geld was als Kaution verlangt wird, sollte man den Vermittlern doch nicht auch noch zukommen lassen, sie verdienen doch nur an jedem Vertrag ohne sich Gedanken machen zu müssen.

Handy ohne Schufa - Die Wahrheit über Handyvertrag ohne Schufa

Das Handy ist mittlerweile zu einem der wichtigsten mobilen Kommunikationsmittel geworden. So gibt es Handys mit Prepaid oder Vertragshandys. Bei Handys mit Predpaid kann der Nutzer nur das Guthaben vertelefonieren was er zuvor auf sein Handy aufgeladen hat. Ist das Guthaben leer kann nicht mehr telefoniert werden bis wieder das Guthaben aufgeladen wird. Der Nutzer hat somit eine volle Kostenkontrolle über sein Handy. Bei einem Handy mit Vertrag sieht es wieder anders aus. Hier kann der Nutzer solange und so viel telefonieren wie er will. Jeden Monat erhält der Nutzer dafür eine entsprechende Handyrechnung über die geführten Telefonate oder sonstigen kostenpflichtigen Funktionien wie SMS und dergleichen für sein Handy.

Ein Vertrag mit Handy ohne Schufa - Ist eine Auskunft nötig?

Ein Handy mit Prepaid bekommt jedermann. Hier gibt es keine Voraussetzungen dafür. Ein Handy mit Vertrag ist in der Regel je nach Anbieter an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Eine wesentliche Voraussetzung ist eine einwandfreie Schufa. Bestehen Einträge aufgrund von schlechtem Zahlungsverhalten in der Schufa wird es schwer mit einem Handy mit Vertrag. Hier bringt es meist auch nichts bei unterschiedlichen Anbietern Anträge für Handyverträge zu stellen. Da sich mittlerweile fast jeder Telekommunikationsanbieter gegen Zahlungsausfälle bereits im Vorfeld schützen möchte. Es gibt zwar zahlreiche Anbieter die mit freien Handyverträgen ohne Schufa- Auskunft werben doch in der Regel sind dies meist nur Lockvogelangebote.

Natürlich gibt es aber auch Angebote bei denen tatsächlich bei Abschluss vom Handyvertrag keine Schufa- Auskunft eingeholt wird. Meist sind diese Verträge aber in den Konditionen wie Tarifen stark überteuert und eingeschränkt. Vor Abschluss von einem solchen Vertrag sollte man sich daher dies gut überlegen, vor allem wenn bereits schon in der Vergangenheit Schwierigkeiten beim Zahlen von Rechnungen bestanden haben. Ob ein solcher Handyvertrag, evtl. auch mit einem siehe dual-sim-handy.net, dann sinnvoll ist muss jeder Handynutzer für sich selbst entscheiden.
Grundsätzlich sollte man keine hohe Erwartungen an solche Verträge haben. In der Regel enthalten solche Verträge auch nicht Extras wie ein neues Handy oder dergleichen wie bei sonstigen Vertragshandy- Angeboten.

Bei einem Handyvertrag kommt man an der SCHUFA-Auskunft nicht vorbei!

Es gibt keine Methode, oder eher einen Weg, zu einem Handyvertrag ohne Schufa, und damit verbundenen Vorteilen. Wir müssen einfach folgende Begriffe vergessen: Schufa auf handySatellit.de sowie Handyvertrag ohne Schufa. Die Schufaabfrage bei jedem Handyvertrag.

Wir stellen Ihnen die besten Angebote, Handy-Bundles, Seniorenhandy von das-seniorenhandy.de und viele weitere Top Produkte aus dem online Mobilfunk-Bereich vor. Bitte beachten sie, dass wir keinen Einfluss auf die vorgestellten Angebote der Shopbetreiber haben.
Wir bemühen uns ständig die besten und aktuellsten Handy-Angebote zu präsentieren. Treten Sie ein und entdecken Sie die vielfalt der Handy Produkte.

 


© COPYRIGHT 2008 ALL RIGHTS RESERVED HANDYVERTRAG.WS